Angebote zu "Amerikanische" (7 Treffer)

Der amerikanische Freund
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tage von Jonathan Zimmermann sind gezählt. Der Hamburger Restaurator ist unheilbar an Leukämie erkrankt. Auf einer Auktion lernt er den Amerikaner Tom Ripley kennen, der mit gefälschten Bildern handelt. Ripley unterbreitet Jonathan ein ungewöhnliches Angebot: Er soll auf seine letzten Tage zum Auftragskiller werden und einen Mann in Paris töten. Mit dem Honorar könnte er Frau und Kind nach seinem Tod finanziell absichern. Jonathan hat nichts zu verlieren.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Der amerikanische Freund
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tage von Jonathan Zimmermann sind gezählt. Der Hamburger Restaurator ist unheilbar an Leukämie erkrankt. Auf einer Auktion lernt er den Amerikaner Tom Ripley kennen, der mit gefälschten Bildern handelt. Ripley unterbreitet Jonathan ein ungewöhnliches Angebot: Er soll auf seine letzten Tage zum Auftragskiller werden und einen Mann in Paris töten. Mit dem Honorar könnte er Frau und Kind nach seinem Tod finanziell absichern. Jonathan hat nichts zu verlieren. Mit diesem Meisterstück erlangte Wenders die Aufmerksamkeit von Francis Ford Coppola und ebnete sich den Weg in die USA. 1977 Filmband in Gold für Regie und Schnitt und in Silber (Film). Nach dem Roman ´´Ripley´s Game´´ von Patricia Highsmith.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Der amerikanische Freund (Digital Remastered)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tage von Jonathan Zimmermann sind gezählt. Der Hamburger Restaurator ist unheilbar an Leukämie erkrankt. Auf einer Auktion lernt er den Amerikaner Tom Ripley kennen, der mit gefälschten Bildern handelt. Ripley unterbreitet Jonathan ein ungewöhnliches Angebot: Er soll auf seine letzten Tage zum Auftragskiller werden und einen Mann in Paris töten. Mit dem Honorar könnte er Frau und Kind nach seinem Tod finanziell absichern. Jonathan hat nichts zu verlieren...

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Sadako: Ein Wunsch aus tausend Kranichen
11,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Sadako Sasaki ist zwei Jahre alt, als der erste Atombombenangriff der Geschichte ihre Heimatstadt Hiroshima trifft. Sie überlebt den Angriff scheinbar unbeschadet. Doch als sie zehn Jahre später plötzlich Schwächeanfälle bekommt, hat das Leiden schnell einen Namen: Leukämie, die Atombombenkrankheit. Sadako bleibt nur noch eine Hoffnung: Eine japanische Legende besagt, dass demjenigen, der 1.000 Papierkraniche faltet, ein Wunsch erfüllt wird.Johanna Hohnholts erzählt von Sadakos unerschütterlichem Lebensmut und ihren Kranichen, die weltweit zum Symbol des Friedens wurden.Mit einer Bastelanleitung für Origami-Papierkraniche sowie Material zum historischen Hintergrund

Anbieter: myToys.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Kontamination
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DER TOD WOHNT IN DER ELBMARSCH. SEINE HINTERMÄNNER KENNEN KEINE SKRUPEL. Nahe der alten Dynamitfabrik Nobel an der Elbe wird eine Leiche gefunden. Der Tote war Heimatforscher und Vater einer an Leukämie verstorbenen Tochter: ein unbequemer Mann. Bei der Recherche stößt Kommissar Herbst bald auf unter den Teppich gekehrten Dreck aus sechs Jahrzehnten: immer noch sehr geheim, immer noch tödlich. Und er erfährt von einem Amerikaner, der im Frühjahr 1945 mit dem Fallschirm über Feindesland absprang, einen Geigerzähler im Gepäck ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Ein Lied für Nagasaki
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 9.8.1945 wurde von den Amerikanern eine Atombombe über Nagasaki abgeworfen, die in einem Augenblick Zehntausende Menschen tötete und größte Verwüstungen hinterließ. Unter den Überlebenden befand sich Takashi Nagai, ein Pionier in der Erforschung der Radiologie. Nagai wuchs in einer japanischen Familie auf, die dem Shintoismus angehörte. Neben den interessanten Details der japanischen Kultur und Geschichte schildert der Autor Nagais Kindheit und sein Studium der Medizin in Nagasaki. Die Besetzung der Mandschurei erlebte er als Soldat im medizinischen Dienst. Beeindruckend ist sein spiritueller Weg vom Shintoismus über den Atheismus zum Katholizismus. Schließlich heiratete er Midori, eine tief gläubige Christin. Beim Abwurf der Atombombe verlor Nagai seine innig geliebte Frau. Die Großmutter überlebte mit den beiden Kindern, weil er sie zu Verwandten auf das Land geschickt hatte. Nagai teilte das schreckliche Leid der Menschen und versuchte alles in seiner Macht Stehende, den anderen zu helfen. Durch seine Forschungstätigkeit und die überhöhte Strahlung erkrankte er an Leukämie. Er starb 1951 an den Folgen dieser Krankheit. Schon zu seinen Lebzeiten wurde er von vielen als Heiliger verehrt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Stolpersteine ins Glück
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Judith Williams Leben verlief nicht immer rosig. Auf tragische Weise verlor sie ihre Stimme und musste ihre Karriere als Opernsängerin aufgeben. Doch sie ließ sich von diesem Schicksalsschlag nicht unterkriegen: Entschlossen baute sie sich ein neues Leben auf und wurde innerhalb von nur fünf Jahren zur führenden Marke im europäischen Teleshopping. Witzig und zugleich anrührend erzählt Judith Williams von ihrer turbulenten Kindheit als Tochter amerikanischer Einwanderer, die in München einen kleinen Pudelsalon führten, und von den Erfahrungen, die ihr Leben und ihr Verkaufstalent prägten und die Weichen für ihre beispiellose Karriere im deutschen Fernsehen stellten. Ihre außergewöhnliche Geschichte ist eine Inspiration für alle, die auf der Suche nach einer neuen Perspektive auf das Leben sind. ´´Auch wenn es im Leben der Top-Moderatorin viele glückliche Wendungen gab, musste auch sie mit dramatischen Schicksalsschlägen fertig werden. Doch nie verliert sie ihren Humor und ihre Bereitschaft, anderen Glück zu schenken. Ihre Biografie ist der faszinierende Blick in das Leben einer Erfolgsfrau, die darum kämpft, alles unter einen Hut zu bekommen: Karriere, Liebe, Ehe und Kinder.´´ Patricia Riekel, Chefredakteurin BUNTE ´´Judith ist das Ausnahmetalent schlechthin. Mit viel Fleiß und Disziplin hat sie alles erreicht. Sie setzt sich für die Schwächsten in unserer Gesellschaft ein und engagiert sich mit Haut und Haaren im Kampf gegen Leukämie. Ich bewundere ihre Herzenswärme und ihre Freundlichkeit, ich mag ihr Lächeln - damit kann sie viel bewirken.´´ Udo Walz, Starfriseur ´´Judith Stecher-Williams verkörpert eine seltene Kombination: Lebenskünstlerin in jedem Sinn des Wortes, dazu pragmatisch, zupackend und ein liebevoller Familienmensch. Das Buch beschreibt sehr eindrucksvoll, wie man mit dem Gegenteil der Vollkaskomentalität von der alleinerziehenden Mutter ohne Job zu einer der erfolgreichsten Medienunternehmerinnen Deutschlands aufsteigen kann. Spannend!´´ Gottfried Zmeck, Medienunternehmer ´´Endlich eine TV-Frau, die mich überzeugt: Warmherzig, äußerst unterhaltsam und talentiert, geschäftstüchtig und dazu noch ein blendendes Äußeres. Judith Williams anrührende und zugleich packende Lebensgeschichte liest sich wie ein Filmstoff und man gönnt ihr den Erfolg nach so vielen Stolpersteinen von ganzem Herzen.´´ Heiner Lauterbach, Schauspieler ´´Eine berührende Biografie, die Hoffnung macht und uns zeigt, wie Judith Williams trotz schwerer Schicksalsschläge dennoch weiter fest an sich glaubt, neue Talente in sich entdeckt und dadurch in ihrem Leben viel Erfolg, Respekt und Bewunderung erntet.´´ Sunnyi Melles, Schauspielerin ´´Judith Williams hat meine größte Bewunderung dafür, dass sie es geschafft hat, ihrer schweren Erkrankung die Stirn zu bieten. Dank ihrer Energie und ihrem Talent ist sie heute eine erfolgreiche und leidenschaftliche Geschäftsfrau. Es berührt mich sehr, dass sie seit ihrer Genesung ihre wundervolle Stimme für wohltätige Zwecke einsetzt.´´ José Carreras, Opernstar

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot